Jyllands-Ringen

Strecke Technische Daten
Ort: Dänemark Leistung: 5
Datum: Nicht im Kalender Handhabung: 9
Renndistanz: 312.8km Beschleunigung: 4
Runden: 136 Anpressdruck: Hoch
Rundenlänge: 2.3 km Überholen: Normal
Ø Geschwindigkeit: 157.76 km/h Härte Aufhängung: Medium
Zahl GPs: 10 Benzinverbrauch: Niedrig
Anzahl der Kurven: 20 Reifenverschleiß: Hoch
Zeitverlust durch Boxengasse: 19.5s Gripniveau: Normal
Kategorie: Nicht-F1
Rekorde
Sieh dir die besten Qualifikationsrunden aller Manager an
Saison Beste Qualifying Runde
S88, R12
Jul 26, 2022
George Slater1 52.189s
Saison Master
S81, R14
Mai 11, 2021
Julien Prado 54.012s
Saison Pro
S88, R12
Jul 25, 2022
Gyuri Székely 54.406s
Saison Amateur
S77, R6
Aug 3, 2020
Andy Goodall 56.934s
Saison Rookie
S63, R13
Mär 14, 2018
Rares Bogdan 58.870s
Sieh dir die besten Rennrunden aller Manager an
Saison Streckenrekord
S74, R6
Jan 28, 2020
Nevzat Kasapoglu 52.485s
Saison Master
S74, R6
Jan 28, 2020
Joachim Rang 53.942s
Saison Pro
S88, R12
Jul 26, 2022
Gyuri Székely 54.422s
Saison Amateur
S74, R6
Jan 28, 2020
Filip Kvesić 56.249s
Saison Rookie
S81, R14
Mai 11, 2021
Mike Kreisz 57.582s

Streckenrekorde im Regen
Sieh dir die besten Qualifikationsrunden aller Manager an
Saison Beste Qualifying Runde
Keine
Sieh dir die besten Rennrunden aller Manager an
Saison Streckenrekord
Keine
Beschreibung

Jyllands-Ringen ist eine Rennstrecke in Resenbro, in der Nähe von Silkeborg in Dänemark. Der Rundkurs wurde 2003 von 1,475 Kilometer auf 2,3 Kilometer verlängert, indem die Strecke mit einem angrenzenden Ovalkurs verbunden wurde. Die kurze, enge und kurvenreiche Strecke war 1968, 1969 und 1970 Schauplatz der sogenannten Großen Preise von Dänemark für Sportprototypen und Sport-GT-Fahrzeuge. Die zunehmende Popularität von Tin-Top Rennen Ende der 1990er Jahre machte Jyllands-Ringen zu einem Zentrum der Aktivitäten für die neue Dänische Tourenwagen-Meisterschaft (DTC).

Geschichte
Saison Rennen Sieger Pole Position Schnellste Rennrunde
55 9 Dmitri Nadkho
1h16:17.940s
Dmitri Nadkho
1:49.000s
Dmitri Nadkho
54.996s
Qualifyingergebnisse
Rennzusammenfassung | Rennwiederholung
56 Teststrecke Total test laps: 1850536
Your test laps: ???
- Andrej Rilke
53.950s
Vergangene Test-Sessions
Testergebnisse
60 3 Christos Bobolis4
1h16:31.259s
Ioannis Dimitroglou3
1:48.502s
Atis Praudins
54.786s
Qualifyingergebnisse
Rennzusammenfassung | Rennwiederholung
63 13 Marek Hajnrych
1h16:09.734s
Vsevolod Demydov2
1:50.365s
Sam Wainwright
54.406s
Qualifyingergebnisse
Rennzusammenfassung | Rennwiederholung
66 3 Radek Sus
2h9:49.945s
Rafal Celejewski
1:50.762s
Róbert László1
54.083s
Qualifyingergebnisse
Rennzusammenfassung | Rennwiederholung
69 5 Martin Bedoya
2h7:54.507s
Martin Bedoya
1:48.340s
Martin Bedoya
52.691s
Qualifyingergebnisse
Rennzusammenfassung | Rennwiederholung
74 6 Nevzat Kasapoglu
2h6:14.399s
Jan Velske2
1:48.269s
Nevzat Kasapoglu
52.485s
Qualifyingergebnisse
Rennzusammenfassung | Rennwiederholung
77 6 Yug Desai1
2h7:07.898s
George Slater
1:48.336s
George Slater
53.307s
Qualifyingergebnisse
Rennzusammenfassung | Rennwiederholung
81 14 Jan Velske2
2h8:37.056s
Yug Desai3
1:47.542s
Jan Velske2
53.736s
Qualifyingergebnisse
Rennzusammenfassung | Rennwiederholung
85 10 Kristijan Mihovic
2h7:32.107s
George Slater1
1:46.886s
Pablo Fernandez
53.052s
Qualifyingergebnisse
Rennzusammenfassung | Rennwiederholung
86 Teststrecke Total test laps: 2254895
Your test laps: ???
- George Slater1
53.838s
Vergangene Test-Sessions
Testergebnisse
88 12 Vladimir Valis
2h6:54.739s
George Slater1
1:45.143s
Jasper Coosemans1
52.761s
Qualifyingergebnisse
Rennzusammenfassung | Rennwiederholung